Jetzt die passende Klimaanlage finden!

 

Kostenloses
Sofort-Angebot

Kontakt


Mail 0800-5546362 Mail kundenservice@klimeo.de

Klimeo GmbH

Grünwalderweg 32 | 82041 Oberhaching

Jetzt anfragen!

 

Kostenloses Sofort-Angebot

Startseite Klimawissen » Klimageräte » Mobile Klimaanlage mieten: Die Vor- und Nachteile Mobile Klimaanlage mieten: Die Vor- und Nachteile

Mobile Klimaanlage mieten: Die Vor- und Nachteile

Hilfe, die Klimaanlage ist ausgefallen!
Stellen Sie sich vor, es ist Sommer. Es sind drückende 30 °C und in Ihren Räumen erwärmt sich stickige Luft. Ausgerechnet in diesem Moment fällt die Klimaanlage aus. Die letzte Abkühlung an heißen Sommertage schwindet dahin. Was nun? Die Lösung: Miet- bzw. Leihkälte. Mittlerweile gibt es viele Anbieter, die mobile Klimageräte vermieten. Unsere Experten von Klimeo haben dieses Konzept unter die Lupe genommen und berichten Ihnen hier von den Vor- und Nachteilen.


Mobile GeräteMieten
Klimeo klimawissen klimagaerete mobile klimaanlage mieten vor und nachteile header
Klimeo klimawissen klimagaerete mobile klimaanlage mieten vor und nachteile schnelle loesung

Die schnelle Lösung: mobile Leihgeräte

 

Wann lohnt es sich, ein Klimagerät zu mieten? Wir verraten es Ihnen. Nicht nur die anfänglich geschilderte Notsituation im Sommer eignet sich wunderbar, um auf ein geliehenes Klimagerät in den eigenen Räumen zurückzugreifen. Mobile Geräte zum Mieten bieten sich allgemein für jegliche Notfälle an, in denen schnell eine zuverlässige Kühlung gefragt ist. Fällt beispielsweise eine Kälteanlage im Supermarkt oder die Klimatisierung im Büro aus, können mobile Kaltwassersätze sowie eine mobile Klimatisierung eine schnelle Lösung für das Problem sein. Bis das kaputte Klimageräte durch ein neues ausgetauscht bzw. bis dieses repariert wird, kann es bis zu 48 Stunden dauern. Diese Zeitspanne können mobile Anlagen überbrücken.

Einsatzbereiche
von Leihkälte

 

Die Klimageräte zum Mieten gibt es in sämtlichen Größen, Variationen und mit verschiedenen Kühlleistungen. Auch hier gilt: Für kleinere Räume eignen sich mobile Klimaanlagen, während größere Räume mit einer mobilen Split-Klimaanlage und Gewerbe sowie Industrie mit Kaltwassersätzen ausgestattet werden sollten. Welches mobile Kältegerät für Ihren Bedarf am besten geeignet ist, können Sie ganz einfach herausfinden, indem Sie mithilfe der Quadratmeterzahl des Raumes die erforderliche Kühlleistung berechnen (Faustformel: Raumfläche in qm x 80 Watt = Kühlleistung in Watt).

1.

Privatbereich
Mietkälte wird gerne vorübergehend genutzt, um kleine bis große Räumlichkeiten in Wohnungen, Häusern oder Gartenlauben professionell während der heißen Sommermonate zu kühlen.


  • Kleinklima-Mietgeräte
2.

Gewerbe
Zuverlässige Kälte für Gewerbe: Zum Arbeiten in Büros, zur Warenkühlung in Supermärkten oder als vorübergehende Klimatisierung in Zelten bei Veranstaltungen und Events.


  • Kleinklima oder Prozesskühlung
3.

Industrie
Mietbare Kaltwassersätze mit hoher Leistung als Unterstützung bei Produktionsspitzen sowie Kühlung und Klimatisierung von Produktionsprozessen.


  • Prozesskühlung oder Industrieklimatisierung
Klimeo klimawissen klimagaerete mobile klimaanlage mieten vor und nachteile gewerbe privat industrie


Mobiles Klimagerät im Privatbereich mieten

klimeo klimageraete klimaanlage mobil 03

Vorteile

 

  • Gute Übergangslösung für heiße Sommermonate
  • Zugriff auf moderne Geräte und neueste Technologien
  • Sicherung von wichtigen Kühlketten
  • Einsatz je nach Bedarf in geschlossenen Räumen oder Festzelten
  • Geräte sind flexibel einsetzbar
  • Keine aufwendige Installation (keine feste Montage notwendig, wie bei Split-Klimageräten)
  • Keine hohen Anschaffungskosten
  • Verschiedene Gerätetypen zur Miete
  • In kürzester Zeit einsatzbereit (keine lange Vorlaufzeit)
  • Praktische Erprobung von Klimageräten vor dem Kauf
  • Vermieter ist Ansprechpartner und sorgt für Funktionalität und Wartung
  • Spezielle Angebote/ Konditionen für Geschäftskunden (Vermietung ohne Mehrwertsteuer)
  • Optional: Funktion als Heizgerät (portable Heizung)
klimeo klimageraete klimaanlage mobil 03

Nachteile

 

  • Abhängigkeit vom Anbieter
  • Willkürliche Bepreisung möglich (Wir empfehlen, einen Festpreis für die gesamte Mietdauer anzufragen.)
  • Eigenes Klimagerät bei Dauerbetrieb günstiger
Was kostet das Mieten von mobilen Klimaanlagen?

 

Wie viel Ihre Mietkälte schlussendlich kosten wird, können wir nicht genau beziffern. Was wir Ihnen aber sagen können, sind die Faktoren, die maßgebend für den Mietpreis von mobilen Klimaanlagen sind. Je nach Modell, Größe, kW-Leistung, Funktionen und Mietdauer variiert der Preis der mietbaren Klimaanlage.

 

Hier ein paar Zahlen zur preislichen Einordnung von Mietkälte:

  • Kleinere Klimageräte mit einer Leistung von bis zu 2 kW können Sie für rund 100 € pro Woche mieten.

  • Größere und leistungsstärkere Geräte mit bis zu 10 kW können um die 300–400 € pro Woche kosten.

 

Meist werden die Preise einer mietbaren Klimaanlage pro Woche vereinbart. Möchten Sie das mobile Gerät für mehrere Wochen anmieten, können Sie auf Anfrage ein individuelles Angebot aushandeln. Mit ein bisschen Verhandlungsgeschick können Sie einen Festpreis für Ihre gewünschte Mietdauer mit dem Anbieter verhandeln.

Fazit zur Mietkälte im Privatbereich:

 

Als Übergangslösung ist die Mietkälte sinnvoll eingesetzt, als dauerhafte Lösung lohnt sich allerdings der Kauf einer eigenen Klimaanlage.
Wenn Sie flexibel, relativ günstig und vor allem kurzfristig eine passende Kälteversorgung brauchen, sind Klimaanlagen zum Mieten ideal. Besonders in Notfällen ist es eine lohnenswerte Idee, ein Klimagerät zu leihen. Privatpersonen empfehlen wir die Klimageräte zum Mieten als Übergangslösung für heiße Sommermonate. Beabsichtigen Sie jedoch eine längere Nutzung, sollten Sie lieber über die Anschaffung einer eigenen Anlage nachdenken.

 

Jetzt ganz einfach und schnell die perfekte Klimaanlage mit unserem Klimeo Klimaanlagen-Planer  finden und ein kostenloses Angebot mit Sofort-Preis erhalten.

Haben Sie noch offene Klima-Fragen?

 

Klimeo ist Ihr Wissensportal für alle Fragen und Themen rund um Klimaanlagen und Klimatisierung. Sie wünschen sich ein Klimagerät, das perfekt auf Ihre Räumlichkeiten abgestimmt ist? Unser Klimaanlagen-Planer verhilft Ihnen dazu – inklusive unverbindlichem Angebot und Sofort-Preis.

 

 


Zum Klimaanlagen-Planer              Fragen? Jetzt anrufen

klimeo klimaanlage klimawissen wartung und reperatur bluebanner telefon

Zuletzt geändert: 26.07.2022

Von: Klimeo Redaktion

Startseite Klimawissen » Klimageräte » Mobile Klimaanlage mieten: Die Vor- und Nachteile Mobile Klimaanlage mieten: Die Vor- und Nachteile

Weitere Artikel zum Thema: Klimageräte