Jetzt die passende Klimaanlage finden!

 

Kostenloses
Sofort-Angebot

Kontakt


Mail 0800-5546362 Mail kundenservice@klimeo.de

Klimeo GmbH

Grünwalderweg 32 | 82041 Oberhaching

Jetzt anfragen!

 

Kostenloses Sofort-Angebot

Startseite Klimawissen » Klimageräte » Was ist eine Split-Klimaanlage? Was ist eine Split-Klimaanlage?

Was ist eine Split-Klimaanlage?

Luftkühler, mobile Klimaanlagen und die modernen Split-Klimaanlagen – die Klimatechnik hat einiges an Klimageräten zu bieten. Dabei haben alle ein gemeinsames Ziel: Durch eine effiziente Kühlung höchsten Komfort in Ihre vier Wände einziehen zu lassen. Im Mittelpunkt dieses Beitrags stehen Klimaanlagen, die sich aufgrund einer starken Kühlleistung sowie einem sehr leisen und dazu noch sehr effizienten Betrieb von anderen Modellen abheben: Split-Klimaanlagen. Doch nochmal von vorne. Was sind Split-Klimageräte? Wie funktionieren diese Klimaanlagen und was macht sie so unverzichtbar?


GeräteinfosSplitgeräte
klimeo klimawissen was ist eine split klimaanlage
klimeo klimawissen was ist eine split klimaanlage aussengeraet

Was ist eine Split-Klimaanlage?

 

Anders als ein mobiles Klimagerät (Monoblock-Klimaanlage) bestehen Split-Klimaanlagen immer aus mindestens zwei Teilen, einem Innengerät (Wärmetauscher) und einem Außengerät (Kompressor). Die Inneneinheit wird dabei im zu kühlenden Raum aufgehängt, während die Außeneinheit an der Hauswand, auf dem Balkon, dem Vorgarten oder sogar dem Dach Platz finden kann. Split-Klimaanlagen bestehend aus einem Innen- und Außengerät werden auch als Single-Split-System oder Monosplit-Klimaanlage bezeichnet. Je nach Bedarf kann sich ein Split-System aber auch aus mehreren Innengeräten und einem Außengerät zusammensetzen. Diese Systeme werden Multi-Split-Klimageräte genannt. Dabei können bis zu fünf Innengeräte mit einem Außengerät verbunden werden. Die Geräte der Single- oder Multi-Split-Anlage werden über Kältemittelleitungen und Stromleitungen miteinander verbunden. Moderne Single-Split und Multi-Split-Klimageräte marktführender Hersteller wie DAIKIN und Mitsubishi Electric sind sogenannte Inverter-Klima-Splitgeräte, die meist sowohl zum Kühlen als auch zum Heizen eingesetzt werden können. Das Besondere an diesen Klimageräten ist, dass sie automatisch die Leistung dem benötigten Bedarf anpassen. Dadurch erbringen die Single-Split und Multi-Split-Klimageräte immer die passende Kühlleistung, ohne dabei zu viel Strom zu verschwenden.

klimeo mobile klimaanlage klimawissen monosplit klimaanlage

Wie funktioniert eine Split-Klimaanlage?


Der Wärmetauscher im Innengerät der Split-Klimaanlage befindet sich im zu kühlenden Raum. Seine Funktion ist es, die warme Raumluft abzukühlen. Dafür wird die Luft vom Wärmetauscher angesaugt und die Wärme an das Kältemittel abgegeben. Das flüssige Kältemittel verdampft daraufhin und wird in Form von Gas durch die Kältemittelleitungen zum Kompressor im Außengerät transportiert. Das Außengerät gibt die Wärme aus der Raumluft an die Umwelt ab und kühlt das Kältemittel dadurch wieder so weit herunter, dass es wieder flüssig wird. Dieser Kreislauf wiederholt sich während des Kühlprozesses immer wieder.

Wann eignet sich eine Split-Klimaanlage?

 

Ob für den Privatbereich oder im Gewerbe – Split-Klimageräte eignen sich mit der entsprechenden kW-Leistung wunderbar für kleine, mittelgroße oder große Räume, um dort zuverlässig eine effiziente Kühlung zu gewährleisten.
Welche Klimaanlage perfekt in die Räume Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung passt, hängt jedoch von einigen Faktoren ab.

 

Dazu gehören:

  • Isolierung und Dämmung Ihres Zuhauses
  • Raumgröße und Deckenhöhe des Raumes bzw. der Räume
  • Größe und Ausrichtung der Fenster
  • Weitere Wärmequellen wie Personen, Tiere oder Elektrogeräte im Raum
  • Position der Innen- und des Außengeräts im Raum/in den einzelnen Räumen

 

Die Voraussetzung dafür, dass Ihre Klimaanlage genügend Leistung zum Kühlen oder Heizen erbringen kann, ist eine ausreichende Leistung in kW. Wenn Sie die optimale Heiz- bzw. Kühlleistung für Ihre Räumlichkeiten bestimmen möchten, hilft Ihnen dieser Beitrag weiter: „Jetzt berechnen: Die perfekte Klimaanlage für Ihre Raumgröße“. Noch bequemer finden Sie Schritt für Schritt mit unserem Klimaanlagen-Planer die für Sie beste Split-Klimaanlage für Ihre Räume.

Welche Innengeräte gibt es bei Split-Klimageräten?

 

Ob Single-Split-Klimaanlage oder Multi-Split-System, Sie entscheiden welche Geräte Ihre Räume zieren dürfen. Wir werden oft gefragt, welche Modelle es überhaupt gibt. Deshalb haben wir hier die geläufigsten aufgelistet:

Klimaanlagen, die in einer Zwischendecke integriert werden, nennt man Deckengeräte oder auch Deckenkassetten. Das Innengerät wird dabei komplett hinter der Zwischendecke versteckt, allein das Paneel mit den Lamellenauslässen ist im Raum sichtbar. Diese Lösung ist besonders optisch sehr ansprechend und lässt sich einfach in Bürokomplexen umsetzen, die oft eine abgehängte Decke haben.

Kanalgeräte werden ähnlich den Deckengeräten nicht sichtbar in einer Zwischendecke integriert. Diverse Luftschläuche, die an die Inneneinheit angeschlossen sind, transportieren die abgekühlte Luft zu den Ausblaspunkten in der Decke oder der Wand, wodurch der Raum gekühlt wird.

Das Wandgerät ist der Klassiker unter den Innengeräten und das am häufigsten gewählte Modell bei Split-Geräten. Es wird kurz unter der Decke montiert und gewährleistet durch die erhöhte Position eine angenehme Luftverteilung im ganzen Raum.

Truhengeräte sind auch als Flex-Geräte bekannt, da sie sehr flexibel im Einsatz sind. Die meisten Geräte in Truhenausführung können kühlen und heizen. Im Kühlbetrieb stößt das Klimagerät die Luft dabei über die oberen Lamellen aus, während im Heizbetrieb die unteren Lamellen zur Luftverteilung verwendet werden. Dabei entsteht ein angenehmer Effekt, der dem einer Fußbodenheizung ähnelt. Wenn Sie zwischen einem Truhen- oder Wandgerät schwanken, hilft Ihnen möglicherweise dieser Beitrag: „Klimaanlage – Wandgerät oder Truhengerät? Die Vor- und Nachteile“.

Was sind die Vor- & Nachteile von Split-Klimageräten?

 

Nun können Sie Split-Klimageräte von allen anderen Klimaanlagen unterscheiden und wissen, wie sie funktionieren. Oft werden wir nach den Vorzügen und Schwächen dieser Geräte gefragt. Deshalb sprechen wir jetzt mal Klartext: Was sind die Vorteile der Klimaanlagen in Split-Ausführung und was die Nachteile? Hier auf einen Blick:

klimeo klimageraete split 04

Vorteile

  • Hohe Effizienz (meist Effizienzklasse A bis A+++)
  • Sehr leise im Betrieb
  • Platzsparende Innengerät-Varianten
  • Manche Modelle zum Kühlen & Heizen geeignet
  • Inverter-Technologie (bedarfsgerechte Leistung)
  • Umweltschonendes Kältemittel R32
  • Reinigung & Desinfektion kann teilweise selbstständig durchgeführt werden
  • Zahlreiche Komfort-Funktionen
klimeo klimageraete split 04

Nachteile

  • Installation & Wartung nur durch den Fachbetrieb
  • Hohe Kosten für Anschaffung & Installation (dennoch Preis-Leistungs-Sieger im Vergleich zu mobilen Klimaanlagen)
Was muss beim Kauf einer Split-Klimaanlage beachtet werden?

 

Wer auf der Suche nach der besten Klimaanlage für die eigenen Räumlichkeiten ist, sollte nicht einfach blindlings auf ein günstiges Gerät zurückgreifen. Die mobilen Monoblock-Geräte mögen angesichts der niedrigen Anschaffungskosten auf den ersten Blick natürlich als gute Wahl erscheinen. Doch spätestens beim Betrieb des Klimageräts werden Sie merken, dass die Stromkosten die eingesparten Gerätekosten sehr schnell wieder ausgleichen.

 

Wir werden oft gefragt, ob sich die Anschaffung einer Single-Split-Klimaanlage oder eines Multi-Split-Systems lohnt. Unsere Antwort: Ja. Betrachten Sie Ihr Klimagerät als langfristige Investition. Denn wer sich einmal eine Klimaanlage in Split-Ausführung zugelegt hat, wird lange Freude daran haben. Daher empfehlen wir Ihnen, auch lieber etwas mehr Geld für ein hochwertiges Klimagerät in die Hand zu nehmen. Auf Dauer sind diese Klimaanlagen nämlich nicht nur günstiger im Betrieb, da sie effizienter arbeiten, sondern auch viel langlebiger als preisgünstige Klimageräte wie die mobilen Vertreter.

Klimaanlage gesucht?


Unser Klimaanlagen-Planer hilft weiter. Auf Basis Ihrer räumlichen Gegebenheiten erhalten Sie eine Klimaanlagen-Empfehlung mit Sofort-Preis für Ihre Split-Klimaanlage, die Montage und eine Einweisung durch die Klimeo-Handwerker aus Ihrer Region.

 

Zum Klimaanlagen-Planer              Fragen? Jetzt anrufen

klimeo klimaanlagen zuhause arbeiten

Zuletzt geändert: 02.08.2022

Von: Klimeo Redaktion

Startseite Klimawissen » Klimageräte » Was ist eine Split-Klimaanlage? Was ist eine Split-Klimaanlage?

Weitere Artikel zum Thema: Klimageräte