Jetzt die passende Klimaanlage finden!

 

Kostenloses
Sofort-Angebot

Kontakt


Mail 0800-5546362 Mail kundenservice@klimeo.de

Klimeo GmbH

Grünwalderweg 32 | 82041 Oberhaching

Jetzt anfragen!

 

Kostenloses Sofort-Angebot

Startseite Klimawissen » Montage » Wanddurchführung Klimaanlage? So gelingt die Wandmontage Ihres Klimageräts Wanddurchführung Klimaanlage? So gelingt die Wandmontage Ihres Klimageräts

Wanddurchführung Klimaanlage? So gelingt die Wandmontage Ihres Klimageräts

Die Klimaanlage an die Wand zu bringen, ist zugegebenermaßen etwas aufwendiger als schnell das Familienporträt mit Hammer und Nagel aufzuhängen. Doch das ist noch lange kein Grund, auf das lang ersehnte Klimagerät zu verzichten. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, dass die Wandmontage Ihrer Klimaanlage mitsamt Wanddurchführung nicht so kompliziert ist, wie es sich anhört. In den Händen unserer kompetenten Klimeo-Handwerker aus Ihrer Region ist die Wandmontage schneller erledigt, als Sie gucken können.


Anleitungen
Klimeo klimaanlagen wandmontage klimageraet
Klimeo klimaanlagen wandmontage klimageraet split klimaanlagen

Wofür braucht die Klimaanlage eine Wanddurchführung?

 

Um das zu erklären, müssen wir uns den Aufbau von Split-Klimaanlagen genauer anschauen. Wie es der Name – Split, also geteilt – schon erahnen lässt, bestehen die Geräte in Split-Ausführung aus zwei Teilen: einem Innen- und einem Außengerät. Die beiden Geräte der Split-Klimaanlage müssen miteinander verbunden werden. Und da kommt der Wanddurchbruch ins Spiel.

 

Durch die Wanddurchführung werden das Gerät im Innenraum und die Außeneinheit miteinander verbunden. Die Verbindungsleitungen durch den Wanddurchbruch schließen den Kühlkreislauf und stellen sicher, dass das enthaltene Kältemittel zirkulieren und der Strom zwischen der Innen- und Außeneinheit fließen kann. Als Verbindung wird meist ein Rohr mit einem geeigneten Durchmesser gewählt, sodass die Kältemittelleitung, die Kondensatleitung sowie das Elektrokabel darin Platz finden. Professionell geschulte Handwerker, wie die von Ihrem digitalen Handwerksbetrieb Klimeo, arbeiten dank hervorragender Expertise, dem richtigen Werkzeug und Zubehör schnell, sauber und zuverlässig.

Wanddurchbruch für Klima-
geräte: So geht die Fachkraft vor

 

Mit dem Kopf durch die Wand? Mag bei manchen Projekten die richtige Herangehensweise sein. Die Klimeo-Handwerker setzen bei der Wandmontage Ihrer Klimaanlage den Kopf zum Glück anders ein. Das Set Ihrer Split-Klimaanlage, bestehend aus Innen- und Außengerät, soll schließlich sicher und dauerhaft montiert werden. Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie die Fachkräfte bei der Wandmontage von Klimaanlagen vorgehen.

1.

Kernbohrung
Eine professionelle Wanddurchführung für Klimageräte ist eine alltägliche Aufgabe der Klimeo-Handwerker aus Ihrer Region. Für die Bohrung haben sie stets das richtige Zubehör sowie professionelle Werkzeuge wie einer Bohrmaschine mit Lochsäge-Aufsatz zur Hand. So gelingt der Wanddurchbruch in wenigen Minuten und wird zudem sauber abgewickelt, denn der anfallende Staub wird direkt abgesaugt.

2.

Leitungen verlegen
Das Rohr für die Verbindungsleitungen der Klimaanlage wird vorerst auf die passende Länge zugeschnitten, sodass es perfekt in die Maueröffnung hineinpasst. Die Länge sowie der Durchmesser des Rohrs hängt von der individuellen Situation des Hauses (z.B. Dämmung) ab. Die Rohrleitungen werden verlegt, an das innen liegende Wandgerät als auch an die Außeneinheit angeschlossen und der Kühlkreislauf dadurch geschlossen. Wichtig dabei ist, dass die Kältemittelleitungen zwischen dem Innen- und dem Außengerät nicht länger als 90 Meter sind.

3.

Abdichtung & Montage
Beim Abdichten der Maueröffnung achten die Klimeo-Handwerker aus Ihrer Region auf eine lückenlose Schließung des Bohrlochs. Damit wird verhindert, dass kalte Luft und Feuchtigkeit durch undichte Stellen im Mauerwerk in die Räume Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung gelangen. Anschließend kann innen das Wandgerät in das zuvor montierte Befestigungsblech eingehängt und das Außengerät außen befestigt werden.

 

Wie der Einbau einer Split-Klimaanlage mit Wandgerät im Detail durchgeführt wird, erfahren Sie hier: „Einbau Klimaanlage: Schritt für Schritt“.

klimeo klimaanlage klimawissen klimageraete montage schritt fuer schritt


Wandmontage Klimagerät – worauf achten?

 

Ist ja nur ein Loch in der Wand? Mit der Maueröffnung steht und fällt das ganze Vorhaben rund um den Einbau Ihrer Klimaanlage. Deshalb gibt es einige wichtige Punkte, die jeder Klima-Mechatroniker in der Ausbildung lernt und die auch Sie als Heim-Handwerker dringend beachten sollten.

 

  • Bitte auf tragende Wände achten, um nicht die Statik des Gebäudes zu beeinflussen.

     

  • Prüfen Sie vorab, wo sich Wasser- und Stromleitungen in der Wand befinden, damit es zu keinen Unfällen kommt.

     

  • Achten Sie darauf, dass die Bohrung gleichmäßig und gerade durchgeführt wird, damit das Verbindungsrohr im Anschluss optimal eingesetzt werden kann.

     

  • Etwas Fingerspitzengefühl ist bei der Bohrung nicht verkehrt. Schließlich wollen Sie nicht den gesamten Putz entfernen, oder?

     

  • Was nicht passt, wird passend gemacht. So lautet auch das Motto beim Verbindungsrohr. Die Länge bitte genau abgemessen und der Mauerdurchführung anpassen.

     

  • Die Verbindungsleitungen zwischen dem Innen- und Außengerät sollten nicht länger als 90 Meter sein, da es sonst zu einer verringerten Kühlleistung kommen kann. Planen Sie die optimale Positionierung Ihrer Geräte am besten vorab mit Ihrem Klimeo-Handwerker aus Ihrer Region.

     

  • Um zu vermeiden, dass Wasser und Feuchtigkeit in Ihre Räume dringen, muss eine komplett lückenlose Abdichtung der Wanddurchführung gegeben sein.

Mauerdurchbruch & Wanddurchführung für das Klimagerät selbst machen?

 

Sie arbeiten selbst in der Handwerksbranche und fühlen sich sicher genug, die Kernbohrung selbst an Ihrem Haus durchzuführen? Dann beherzigen Sie bitte die oben aufgeführten Punkte in vollem Umfang, bevor Sie Ihr Vorhaben starten. Ein Mauerdurchbruch kann mit etwas handwerklichem Geschick durchaus auch selbstständig durchgeführt werden. Das Verlegen der Verbindungsleitungen und der Anschluss der Klimageräte sollten jedoch von den Fachkräften Ihres digitalen Handwerksbetriebs Klimeo übernommen werden.

Tatendrang geweckt?


Sie können es kaum abwarten, dass Ihre neue Split-Klimaanlage bei Ihnen einzieht? Unser Klimeo Klimaanlagen-Planer erstellt Ihnen auf Basis Ihrer Wünsche und Anforderungen unverbindlich ein kostenloses Angebot mit Sofort-Preis. Darin inbegriffen: die für Sie passende Klimaanlage sowie der professionelle Klima-Service unserer Klimeo-Handwerker aus Ihrer Region.

 

 Zum Klimaanlagen-Planer                  Fragen? Jetzt anrufen

klimeo klimaanlage klimawissen klimageraete telefonieren kontakt

Zuletzt geändert: 27.07.2022

Von: Klimeo Redaktion

Startseite Klimawissen » Montage » Wanddurchführung Klimaanlage? So gelingt die Wandmontage Ihres Klimageräts Wanddurchführung Klimaanlage? So gelingt die Wandmontage Ihres Klimageräts

Weitere Artikel zum Thema: Montage